Ihr Warenkorb ist leer

Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Hinweis

      Aufgrund von Wartungsarbeiten steht Ihnen das LEW Kundenkonto von Samstag, 30.09.2023 bis voraussichtlich Montag, 02.10.2023 nicht zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

       

      Strom

      Haushaltstrom für Ihr Zuhause

      Setzen Sie mit den LEW-Naturstromtarifen auf eine grüne und nachhaltige Erzeugung aus Erneuerbaren Energien. Mit Ökostrom leisten Sie zudem einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz, verringern Ihren ökologischen Fußabdruck und fördern indirekt den Ausbau von regenerativen Erzeugungsanlagen. Jetzt wechseln!

      Hinweis zur Strompreisbremse ab 01.03.2023
      Die Strompreisbremse wurde zum 01.03.2023 eingeführt und gilt rückwirkend zum 01.01.2023.
      Aufgrund der gestiegenen Energiekosten möchte die Bundesregierung die Letztverbraucher mit der Strompreisbremse entlasten, hat diese aber zunächst bis zum Jahresende 2023 begrenzt. Nach dem Strompreisbremsegesetz (StromPBG) zahlen Sie für die Dauer der Strompreisbremse für 80 % Ihres prognostizierten Verbrauchs (bis zu 30.000 kWh/Jahr) 40 Ct/kWh brutto bzw. für 70 % Ihres prognostizierten Verbrauchs (über 30.000 kWh/Jahr) 13 Ct/kWh netto. Für den darüberliegenden Verbrauch ist jeweils der vertraglich vereinbarte Arbeitspreis zu zahlen. Die Entlastung berücksichtigen wir ab März 2023 in Ihren Abschlägen. Für die Monate Januar und Februar erhalten Sie eine rückwirkende Entlastung. Die Entlastungen werden aus Mitteln des Bundes finanziert. Besuchen Sie für weitere Informationen sowie Tipps zum Energiesparen lew.de/marktlage

      Gut zu wissen

      Versorgt mit der LEW Grundversorgung?

      Versorgt mit der LEW Grundversorgung?

      Wenn Sie im LEW Grundversorgungsgebiet wohnen und keinen anderen Stromvertrag abgeschlossen haben, beliefern wir Sie als Haushaltskunde (§ 3 Nr. 22 EnWG) gemäß der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) automatisch – ohne schriftlichen Vertrag oder andere Formalitäten. Mehr Infos erhalten Sie hier.

      Das könnte Sie auch interessieren