Ihr Warenkorb ist leer

    SmartHome-Check

    Martin erkundet die smarten Möglichkeiten zum Energiesparen

    Strom- und Heizkosten sparen mit SmartHome. Wie einfach und effektiv das geht, zeigt Maik in seinem nachgerüsteten Haus. Mit einem funkgesteuerten Thermostat lässt sich die Temperatur automatisch auf den Bedarf einstellen oder auch via Smartphone aus der Ferne steuern. Sprich: von der Arbeit aus die Heizung runterdrehen, wenn man doch später heimkommt. Spannend auch die Kombination von Fensterkontakten, die mit der Heizung im SmartHome-System verbunden sind. Ist das Fenster offen, geht die Heizung aus. Michael darf selbst Hand anlegen und so ein Thermostat einbauen und erkennt, wie leicht das geht.

     

    Erfahrt in unseren Videos, was Martin beim SmartHome-Check noch alles gelernt hat:

    Was dich ebenfalls interessieren könnte