Ihr Warenkorb ist leer

    Gleichbehandlungsmanagement

    Gleichbehandlungsmanagement
    Gleichbehandlungsmanagement

    Am 13. Juli 2005 trat das neue Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in Kraft. Das Gesetz soll den Wettbewerb und die Transparenz auf dem Energiemarkt stärken. Eine der Folgen des "Legal Unbundling" (Trennung zwischen Netz und Vertrieb) ist das Gleichbehandlungsprogramm. Es stellt sicher, dass der LEW-Netzbetrieb Wettbewerbern dieselben Rechte einräumt wie dem LEW-Energievertrieb.

    Der folgende Bericht beschreibt die Maßnahmen, die die LEW-Gruppe im Berichtszeitraum ergriffen hat, um die Gleichbehandlung sicherzustellen.

    Erfahren Sie mehr über...