Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Ordentliche Hauptversammlung 2021 der Lechwerke AG

      Die ordentliche Hauptversammlung der Lechwerke AG findet am 12. Mai 2021, ab 10:00 Uhr, als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten statt. Eine physische Teilnahme der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten ist daher ausgeschlossen.

      Die Hauptversammlung wird für angemeldete Aktionäre bzw. deren Bevollmächtigte live im Internet über ein elektronisches System (HV-Portal) übertragen. Den Link zum HV-Portal finden Sie nachstehend.

      Die Stimmrechtsausübung der Aktionäre erfolgt ausschließlich im Wege der Briefwahl oder durch Vollmachtserteilung an die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft.

      Weitere Informationen zur Teilnahme und zur Stimmrechtsausübung finden Sie auch nachstehend unter „Hinweise für Aktionäre“.

      HV-Portal für die virtuelle Hauptversammlung 2021 der Lechwerke AG

      Einladung zur Hauptversammlung

      Ergänzungsverlangen, Gegenanträge und Wahlvorschläge

      An dieser Stelle werden eventuelle mitteilungspflichtige Ergänzungsverlangen, Gegenanträge oder Wahlvorschläge von Aktionären und ggf. Stellungnahmen der Verwaltung zugänglich gemacht.

      Auslagen zu Tagesordnungspunkt 1

      Zu Tagesordnungspunkt 1 - Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Lechwerke AG zum 31. Dezember 2020 und des Lageberichts für die Lechwerke AG, des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2020 sowie des Vorschlags des Vorstands für die Verwendung des Bilanzgewinns.

      Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss gebilligt; der Jahresabschluss ist damit gemäß § 172 Satz 1 des Aktiengesetzes festgestellt. Eine Beschlussfassung durch die Hauptversammlung entfällt daher. 

      Geschäftsbericht 2020 der Lechwerke AG inkl. Jahresabschluss über das Geschäftsjahr 2020, Lagebericht, Bericht des Aufsichtsrats sowie Gewinnverwendungsvorschlag des Vorstands

      Aufstellung des Anteilsbesitzes der Lechwerke AG gemäß §§ 285 Nr. 11 und 313 Absatz 2 Nr. 1 - 4 und Absatz 3 HGB (Stand: 31. Dezember 2020)


      Gesamtzahl der Aktien und der Stimmrechte

      Im Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung hat die Gesellschaft insgesamt 35.444.640 auf den Inhaber lautende Stückaktien ausgegeben, die 35.444.640 Stimmrechte gewähren.