Ihr Warenkorb ist leer

    Anlagen ohne EEG-Föderung

    Kraft-Wärme-Koppelung (KWK)

    Anlagen ohne EEG-Föderung
    Anlagen ohne EEG-Föderung

    Mit der Novellierung des KWK-Gesetzes in 2016 gilt für zahlreiche KWK-Anlagenbetreiber die Direktvermarktungspflicht. Genau hierfür bietet Ihnen die LEW passgenaue Vermarktungskonzepte an. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich nicht nur die technischen Gegebenheiten Ihrer Erzeugungsanlage, sondern beispielsweise auch bestehende Wärmelieferungsverpflichtungen oder Eigenverbrauchs- und Fremdlieferungskonzepte.

    Übrigens: Auch Bestandsanlagen, die keine KWK-Förderung mehr erhalten, können die Direktvermarktung mit LEW ganz einfach realisieren.

    Direktvermarktung Ihrer KWK-Anlage

    So funktioniert es mit LEW:

    • LEW kauft Ihren erzeugten Strom an
    • Ihre Lieferstelle wird einem Bilanzkreis von LEW zugeordnet
    • Sie behalten die Anlagenhoheit und können flexibel entscheiden
    • LEW erstellt zusammen mit Ihnen eine passende Vermarktungsstrategie

    Ihre Vermarktungsoptionen

    • Mehrerlöse durch flexible Fahrweise mittels Fahrplan
    • Zusatzerlöse durch Regelenergievermarktung
    • Vermarktung Ihrer Erzeugungsmengen an Termin-, Spot- und Inrtraday-Märkten
    • Die Experten von LEW entwickeln zusammen mit Ihnen eine individuelle Vermartkungsstrategie

    Ihr Ansprechpartner

    Image Alt Text
    Image Caption Text (optional)

    Werner Edelmann

    Account Manager
    T+49 821 328-1912
    E-Mail senden

    Das könnte Sie ebenfalls interessieren

    x

    Wir setzen auf dieser Webseite Marketing-Cookies und Marketing-Pixel sowie Social-Media-Pixel ein, um Ihnen zielgerichtete Informationen und relevante Werbebotschaften im Internet anzuzeigen. Klicken Sie auf „Ok“, um die Verwendung dieser Cookies zu erlauben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ok