Ihr Warenkorb ist leer

    LEW eLoad Manager

    Elektro-Fahrzeuge am eigenen Stellplatz laden

    LEW eLoad Manager
    LEW eLoad Manager

    Mit dem LEW eLoad Manager können Sie Ihr E-Auto am eigenen Stellplatz rund um die Uhr einfach, praktisch und unbegrenzt mit Strom betanken. Das große Plus: Wir installieren die komplette Ladeinfrastruktur inkl. Ladebox auf unsere Kosten an Ihrem Stellplatz. Für Sie bedeutet das Flexibilität, Komfort und Zeitersparnis. Zusätzlich sind Sie mit dem LEW eLoad Manager unabhängig von öffentlichen Ladesäulen.

     

    Einen weiteren Vorteil bietet unsere Lade-Flatrate. Diese versorgt Sie unabhängig von Ihrem tatsächlichen Verbrauch unbegrenzt mit Ökostrom.

    Flyer zum LEW eLoad Manager


    LEW eLoad Manager: Ihre Vorteile

    Piktogramm Händeschütteln

    Komfort

    LEW kümmert sich um die individuelle Planung, den Aufbau und Betrieb des eLoad Managers an Ihrem eigenen Stellplatz. Unsere Servicehotline ist anschließend bei Fragen oder Problemen immer gerne für Sie da.


    Piktogramm Daumen

    Unabhängigkeit

    Mit dem LEW eLoad Manager laden Sie bequem und sicher am eigenen Stellplatz mit einer eigenen Ladebox mit bis zu 22 KW. Sie sind damit unabhängig von öffentlichen Ladesäulen. Außerdem fallen keine Kosten für die Wohnungseigentümergemeinschaft oder Eigentümer ohne E-Auto an.


    Pikogramm Blatt mit rotierenden Pfeilen

    Umweltschutz

    Dank unserer Lade-Flatrate tanken Sie unabhängig von Ihrem tatsächlichen Verbrauch unbegrenzt Ökostrom.


    Piktogramm Smiley

    Flexibilität

    Mit dem LEW eLoad Manager können Sie alle öffentlichen LEW- und innogy-AC-Stromtankstellen in über 200 Städten kostenlos nutzen.


    Piktogramm Geldbeutel

    Volle Kosten-Transparenz

    • Einmalbetrag für Planung und Elektroinstallation, abhängig von der baulichen Situation
    • Monatliche Nutzungspauschale für die Ladebox, inklusive Wartung und Betriebsführung
    • Monatliche Lade-Flatrate angepasst an Ihr Fahrzeug


    LEW eLoad Manager: So funktioniert's

    In 6 Schritten zum Laden am eigenen Stellplatz

    • 1. Vorgespräche

      Suchen Sie frühzeitig das Gespräch mit Ihrer Hausverwaltung und anderen Wohnungseigentümern. Sorgen Sie dafür, dass das Thema auf der Agenda bei der nächsten Eigentümerversammlung steht. Hier unterstützen wir Sie gerne.

    • 2. Beratung

      Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Vorhaben und zeigen die Möglichkeiten auf.

    • 3. Vorortbegehung

      Mit einer Vorortbegehung prüfen wir die technische Umsetzbarkeit Ihres Vorhabens.

    • 4. Vertragsunterzeichnung

      LEW schließt mit der Wohnungseigentümergemeinschaft einen Gestattungsvertrag, der es uns erlaubt, die erforderliche Ladeinfrastruktur zu errichten und zu betreiben. Mit Ihnen als Kunden schließen wir einen separaten Nutzungsvertrag über die Ladeinfrastruktur.

    • 5. Errichtung der Ladeinfrastruktur

      LEW bzw. ein Partnerunternehmen von LEW kümmert sich um die Projektierung und die komplette Installation sowie Montage und Inbetriebnahme der Ladeinfrastruktur.

    • 6. Sie profitieren von den Vorzügen der Ladeinfrastruktur am eigenen Stellplatz.

    Sie haben Interesse oder Fragen?

    Image Alt Text
    Image Caption Text (optional)

    E-Mobility für Geschäftskunden

    T0800 572 572 9
    E-Mail senden

    Was Sie ebenfalls interessieren könnte

    x

    Wir setzen auf dieser Webseite Marketing-Cookies und Marketing-Pixel sowie Social-Media-Pixel ein, um Ihnen zielgerichtete Informationen und relevante Werbebotschaften im Internet anzuzeigen. Klicken Sie auf „Ok“, um die Verwendung dieser Cookies zu erlauben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ok