Ihr Warenkorb ist leer

    Teilnahme- und Datenschutzbedingungen

    Veranstalter

    Der Veranstalter des Gewinnspiels ist die Lechwerke AG. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum jeweiligen Wettbewerb sind nicht an Instagram zu richten, sondern direkt an die Lechwerke AG.

     

    Teilnahme am Gewinnspiel

    Teilnahmeberechtigt ist jede Person ab 18 Jahren. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Daten, insbesondere seiner E-Mail-Adresse, selbst verantwortlich. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Mitarbeiter der Lechwerke AG und ihrer Tochtergesellschaften sowie deren Angehörige (im selben Haushalt lebend) sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt auf dem Instagram-Account der Lechwerke (https://www.instagram.com/lechwerke/). Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis einschließlich 25. August 2019 um 23:59 Uhr möglich. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Weder die Teilnahme am Gewinnspiel noch die Gewinnchance ist vom Kauf einer Ware, Dienstleistung oder Bestellung eines Newsletters abhängig. Eine Person (nachfolgend „Teilnehmer“) nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem sie dem LEW Instagram-Account folgt und in einem Kommentar zum Gewinnspiel-Post einen Lauftipp nennt. Personenbezogene Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Lechwerke.

     

    Preise und Abwicklung

    Es ist nur der im Gewinnspiel beschriebene Preis (5x1 Startplatz für den Friedberger Halbmarathon powered by LEW am 8. September 2019, Start ca. 10 Uhr) zu gewinnen. Über den Gewinn entscheidet das Los. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Die Gewinner werden nach Gewinnspielende via Kommentar unter dem Gewinnspiel-Post benachrichtigt. Daraufhin müssen die Gewinner ihre Teilnahme innerhalb von 24 Stunden per Privatnachricht an LEW Lechwerke bestätigen. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Mehrfachteilnahmen werden nicht zur Gewinnermittlung herangezogen. Sollte der Friedberger Halbmarathon nicht stattfinden, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

     

    Ausschluss von der Teilnahme

    Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Lechwerke AG das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Weiterhin behält sich die Lechwerke AG das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft. Des Weiteren können unwahre Personenangaben und der Einsatz von „Fake-Profilen“ zum Ausschluss führen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne aberkannt und/oder zurückgefordert werden.

     

    Vorzeitige Beendigung des Wettbewerbs

    Die Lechwerke AG ist berechtigt, den Wettbewerb vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs der Lechwerke AG liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren oder für die Lechwerke AG unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- oder Software, die außerhalb des Machtbereichs der Lechwerke AG liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Wettbewerbs stehen, hier insbesondere das manipulative Nutzen von mehreren E-Mail-Adressen bzw. die fortgesetzte Begehung von Persönlichkeitsverletzungen zu Lasten anderer Teilnehmer und/oder der Lechwerke AG. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

     

    Rechte Dritter

    Der Teilnehmer ist verpflichtet, bei Bereitstellung der Inhalte die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Insoweit sichert der Teilnehmer zu, sämtliche erforderlichen Nutzungsrechte an den bereitgestellten Inhalten zu besitzen. Dem Teilnehmer ist es untersagt, Inhalte von anderen Personen zu verwenden, unabhängig davon, wen diese Inhalte betreffen.

     

    Freistellung

    Sofern der Teilnehmer durch die eingestellten Informationen die Rechte Dritter verletzt, stellt dieser Teilnehmer die Lechwerke AG sowie Instagram von sämtlichen Ansprüchen einschließlich Schadensersatzansprüchen frei, die aufgrund der Verletzung irgendwelcher Urheberrechte, urheberrechtlichen Nutzungsrechte, Leistungsschutzrechte oder sonstiger Rechte erhoben werden. In diesem Fall hat der Teilnehmer alle aufgrund der Rechtsverletzung Dritter entstehenden Kosten einschließlich der anfallenden Kosten der Rechtsverteidigung an die Lechwerke AG zu erstatten. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.

     

    Haftung

    Die Haftung der Lechwerke AG für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen wird ausgeschlossen mit Ausnahme der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sogenannter Kardinalpflichten, d.h. solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die andere Partei regelmäßig vertrauen darf) und der Verletzung von Leben, Gesundheit und Körper einer Person. Die Haftung der Lechwerke AG beschränkt sich dabei auf den Ausgleich des nach der Art der jeweiligen Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen und unmittelbaren Schadens. Ist der Gewinn mit einem Sach- oder Rechtsmangel behaftet, so ist die Lechwerke AG nur dann verpflichtet, dem Gewinner den daraus entstehenden Schaden zu ersetzen, wenn die Lechwerke AG diesen Mangel arglistig verschwiegen hat. Darüber hinaus hat der Gewinner keine weitergehenden Rechte wegen Sach- oder Rechtsmängeln an dem Gewinn oder Anspruch auf Schadensersatz.

     

    Datenschutzerklärung

    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten: Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel mitteilen. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine über die Reichweite der gesetzlichen Erlaubnistatbestände hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten Dritten nicht zur Verfügung stellen. Ihre bei dem Gewinnspiel eingegebenen Daten werden nur zum Zwecke der Gewinnbenachrichtigung verwendet. Danach werden Ihre im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel übermittelten Daten umgehend bei uns gelöscht. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: