Ihr Warenkorb ist leer

    LEW räumt auf

    Lechwerke-Mitarbeiter als #besserMACHER

    LEW räumt auf
    LEW räumt auf

    "Grün" ist in der LEW-Unternehmensstrategie ein fest verankerter Begriff. Deshalb war es LEW auch ein Anliegen, die #besserMACHER-Kampagne im eigenen Haus zu starten. LEW rief also die Mitarbeiteraktion 'LEW räumt auf!" ins Leben.

    Was ist "LEW räumt auf"?

    Bei dieser Auftakt-Aktion zu unserer #besserMACHER-Kampagne haben viele LEW-Mitarbeiter mit Ihren Familien die Ärmel hochgekrempelt und angepackt. Am 19. Oktober sammelten sie am Wehr in Gersthofen am Lechufer gemeinsam mit uns Müll und Schrott. Was dabei alles gefunden wurde, wird euch sicher genauso überraschen - und schockieren - wie uns. 

    Lech-Reporter Julia am Lech bei der Aktion "LEW räumt auf".

    "LEW räumt auf": Impressionen aus Gersthofen

    40 Mitarbeiter und ihre Familienangehörigen sammelten am 19. Oktober als #besserMACHER in der Nähe des LEW-Wasserkraftwerks Gersthofen am und teilweise auch im Fluss jede Menge Müll. Dabei wurden teilweise skurrile Gegenständige wie Einkaufswägen oder alte Fahrräder aus dem Wasser gefischt oder an der Böschung ausgegraben. Natürlich wurde leider auch jede Menge Müll wie Zigarettenstummel, Dosen oder Plastik eingesammelt. Hier noch einige Bilder von "LEW räumt auf":

    #besserMACHER: LEW räumt auf

    Lech-Reporter Julia interviewt Teilnehmer von "LEW räumt auf".

    #besserMACHER: LEW räumt auf

    Gesammelter Schrott von "LEW räumt auf" wird in einem Kleinbus abtransportiert.

    #besserMACHER: LEW räumt auf

    "LEW räumt auf" am Lech.

    #besserMACHER: LEW räumt auf

    LEW-Mitarbeiter sammeln Müll am Lech.

    Das könnte euch ebenfalls interessieren

    Kontakt

    Wir sind gerne persönlich für dich da!

    Image Alt Text
    Image Caption Text (optional)

    Team Lech-Reporter

    E-Mail senden