Energiemanagement in der LEW-Gruppe

Energieeffizienz für Unternhmen

Deutschland hat das Ziel, seinen Primärenergieverbrauch bis 2020 um 20 % und bis 2050 um 50 % gegenüber 2008 zu senken. Ohne einen massiven Schub bei der Steigerung der Energieeffizienz wird dieses Ziel nicht erreichbar sein. Ein systematisches Energiemanagement stellt ein geeignetes Instrument dar, mit dem die Energieeffizienz in Unternehmen und Organisationen kontinuierlich erhöht werden kann.

Mit der veröffentlichten Norm DIN EN ISO 50001 werden internationale Standards für ein Energiemanagementsystem aufgestellt.

Wesentliche Gründe für die Einführung eines Energiemanagementsystems sind:

  • Umwelt schützen
  • Kosten reduzieren
  • Nachhaltig wirtschaften
  • Klimapolitisch vorausschauen
  • Energieverbrauch senken
  • Anlagen effizient nutzen

Wir sind ebenfalls Teil des Energiemanagement-Netzwerks - eine Initiative der Bundesregierung
LEW-Energieeffizienz-Forum 

Unsere Zertifizierungen