Volle Energie

In Zusammenarbeit mit dem Bezirksjugendring Schwaben schreiben die Lechwerke den Wettbewerb „Volle Energie“ aus.

Für den Wettbewerb können Projekte aus fünf Themenbereichen angemeldet werden: Medien & Onlinewelten, Migration & Vielfalt der Kulturen, Sucht & Gewalt, Politik & Engagement, Umwelt & Natur sowie Kunst & Literatur & Theater.

LEW unterstützt diese bayernweit einmalige Initiative zur Förderung der Offenen Jugendarbeit sowie die Arbeit des Bezirksjugendrings Schwaben im Bereich der politischen Bildung und belohnt die Gewinner mit folgenden Beträgen: 

1. Preis: 1.500 Euro
2. Preis: 1.000 Euro
3. Preis: 750 Euro
4. Preis: 500 Euro

Als Anerkennungspreis erhalten alle weiteren Projekte je einen Gutschein in Höhe von 100 Euro. 

Bewerbungsvoraussetzungen

Jede Gruppe kann nur ein Projekt einreichen. Das Projekt sollte nicht älter als zwei Jahre sein und sich durch einen innovativen Ansatz bzw. eine neue Idee auszeichnen. Das Projekt soll im unmittelbaren Umfeld der nicht vereinsmäßig organisierten Jugendarbeit angesiedelt sein und einen aktuellen Bezug zum jeweiligen Sozialraum haben.

Vereine, Verbände, Schulen und Einzelpersonen können nicht berücksichtigt werden. Projekte die jugendgefährdend, diskriminierend oder gewaltverherrlichend sind, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Die Mindestanforderung an das jeweilige Projekt ist die aktive Beteiligung von Jugendlichen bei der Vorbereitung und Durchführung (Mitwirkung beim Programm, bei der Projektdurchführung etc.).

 

Die Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Bezirksjugendring Schwaben
Holbeinstraße 12
86150 Augsburg 

Einsendeschluss ist am 28. Oktober 2016.

 

Weitere Informationen