Ihr Warenkorb ist leer
    28. November 2016, LEW Service & Consulting GmbH

    „Spende statt Geschenke“ - LSC spendet an Projekt „Wohnen für junge Erwachsene“

    Betrag dient zur Anschaffung des barrierefreien Informationsterminals „CABito“

     

    Die LEW Service & Consulting GmbH (LSC), die Dienstleistungsgesellschaft der LEW-Gruppe, spendet 3.000 Euro an das Regens Wagner Rottenbuch Projekt „Wohnen für junge Erwachsene“ in Peißenberg. LSC-Geschäftsführer Hans-Peter Kempfle, übergab am Freitag den Spendenscheck an Achim Gerbig, Gesamtleiter der Einrichtung. Das Geld wird zur Anschaffung des Informationsterminals „CABito“ verwendet. Es ermöglicht einen barrierefreien Zugang zu Informationen für Menschen mit Behinderung. Über den einfach zu bedienenden Touchscreen-Bildschirm können sich die Bewohner selbstbestimmt und eigenständig informieren.

    LSC-Geschäftsführer Hans-Peter Kempfle (l.) übergibt den Spendenscheck an Achim Gerbig, Gesamtleiter bei Regens Wagner Rottenbuch und Mitarbeiterin Heidi Singer - mit dem Geld aus der Aktion "Spende statt Geschenke" wird ein Informationsterminal für Menschen mit Behinderung angeschafft.
    LSC-Geschäftsführer Hans-Peter Kempfle (l.) übergibt den Spendenscheck an Achim Gerbig, Gesamtleiter bei Regens Wagner Rottenbuch und Mitarbeiterin Heidi Singer - mit dem Geld aus der Aktion "Spende statt Geschenke" wird ein Informationsterminal für Menschen mit Behinderung angeschafft. (Quelle: LEW / Heidi Sanz)

    LSC beteiligt sich damit an der Aktion „Spende statt Geschenke“ der LEW-Gruppe. Dabei wird auf Präsente an Lieferanten, Kunden und Geschäftspartner verzichtet. Der so eingesparte Betrag kommt Institutionen zugute, die sich für die Belange sozial oder gesundheitlich benachteiligter Menschen einsetzen.

     

    „Das Wohnprojekt von Regens Wagner Rottenbuch bietet jungen Erwachsene mit einer geistigen Behinderung die  Chance, selbstständiges Wohnen zu trainieren“, sagt Hans-Peter Kempfle. „Die Einrichtung fördert nicht nur die individuelle Selbstständigkeit der Bewohner, sondern leistet auch einen Beitrag zur Inklusion. Das unterstützen wir mit unserer Spende sehr gerne.“

     

    „Bei unserer neuen Wohneinrichtung geht es vor allem darum, die jungen Erwachsenen auf ein möglichst selbstständiges Leben vorzubereiten“, sagt Achim Gerbig, Gesamtleiter der Einrichtung. „Das Informationssystem ‚CABito‘ ist dabei eine große Hilfe. Auf dem Touchscreen-Bildschirm können viele Informationen dargestellt werden und durch Text, Bild oder Sprache individuell wiedergegeben werden. Auf diese Weise erhalten die Bewohner leicht Zugang zu verständlich aufbereiteten Informationen. Wir freuen uns sehr, dass mit der Spende der LSC die Anschaffung möglich wird.“

     

    Die Regens Wagner Rottenbuch Wohneinrichtung wurde erst im Herbst 2016 fertiggestellt. Es handelt sich hierbei um eine Wohnmöglichkeit für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren mit einer geistigen Behinderung. Das Heim verfügt über neun barrierefreie und betreute Appartements sowie über mehrere Gemeinschaftsräume, in denen unter anderem gemeinsam gekocht und gegessen wird. Die Einrichtung verfügt über ein spezielles Wohntrainingsappartement. Ziel ist es dabei, herauszufinden, welche Wohnform jeweils am besten passt. Durch die zentrale Lage in Peißenberg haben die Bewohner nicht nur zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, sondern auch kurze Wege zu Schul- oder Arbeitsplätzen.

     

    Die LEW Service & Consulting GmbH (LSC) ist der Full-Service-Dienstleister der Unternehmen in der LEW-Gruppe und für Dritte. Unsere Tätigkeit konzentriert sich auf IT-, Kundenservice-, Personal- und kaufmännische Dienstleistungen. Darüber hinaus sind wir als Exklusivpartner des FC Augsburg in der Fußballbundesliga für das Arenacatering in der WWK ARENA (ehemals SGL arena) verantwortlich.

    Was Sie ebenfalls interessieren könnte