Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      14. März 2016, Lechwerke AG

      Langjährige Strompartnerschaft zwischen der Stadt Neu-Ulm und LEW wird fortgeführt

      Neuer Wegenutzungsvertrag für den Stadtteil Steinheim unterzeichnet

       

      Der Stadtrat Neu-Ulm hat einem neuen langjährigen Wegenutzungsvertrag mit der Lechwerke AG (LEW) zugestimmt. Dieser Vertrag regelt die Rechte und Pflichten zwischen Kommune und Energieversorger bei der Stromverteilung. Er garantiert für die rund 350 Netzkunden im Stadtteil Steinheim auch für die Zukunft eine sichere Stromversorgung.

      Josef Wagner, Leiter Kommunalmanagement der LEW, LEW-Vorstandsmitglied Dr. Markus Litpher, Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg und Peter Kraus, Leiter Kommunalbetreuung der LEW (v.l.n.r.), stellen den neuen Wegenutzungsvertrag zwischen LEW und dem Neu-Ulmer Stadtteil Steinheim vor.
      Josef Wagner, Leiter Kommunalmanagement der LEW, LEW-Vorstandsmitglied Dr. Markus Litpher, Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg und Peter Kraus, Leiter Kommunalbetreuung der LEW (v.l.n.r.), stellen den neuen Wegenutzungsvertrag zwischen LEW und dem Neu-Ulmer Stadtteil Steinheim vor. (Quelle: LEW / Michael Hochgemuth)

      Bei der Vertragsunterzeichnung in der Hauptverwaltung der Lechwerke in Augsburg hoben Oberbürgermeister Gerold Noerenberg und LEW-Vorstandsmitglied Dr. Markus Litpher die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit hervor.

       

      Bereits seit 1908 besteht die Netzpartnerschaft der Lechwerke mit der Stadt. Über das Stromverteilungsnetz werden jährlich rund 11,4 Mio. Kilowattstunden verteilt.

       

      Der Wegenutzungsvertrag erlaubt den Lechwerken, öffentliche Wege, Straßen und Plätze für die Verlegung von Stromleitungen zu nutzen. Außerdem gibt er dem Energieversorger die Planungssicherheit, um in den weiteren Ausbau des Netzes und die Verbesserung der Stromversorgung zu investieren.

       

      Die LEW-Gruppe ist als regionaler Energieversorger in Bayern und Teilen Baden-Württembergs tätig und beschäftigt mehr als 1.700 Mitarbeiter. In ihrem Tätigkeitsgebiet verfügen die Lechwerke über 287 Konzessionsverträge mit Städten und Gemeinden. Die LEW-Gruppe betreibt das Stromverteilnetz in der Region und ist mit 36 Wasserkraftwerken einer der führenden Erzeuger von umweltfreundlicher Energie aus Wasserkraft in Bayern. Außerdem bietet LEW Dienstleistungen in den Bereichen Netz- und Anlagenbau, Energieerzeugung und Telekommunikation an. Die Lechwerke AG (LEW) gehört zur RWE-Gruppe.

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte