Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Weihnachts-Tiramisu

      Zutaten, Zubereitung & Einkauf-Tipps

      Weihnachts-Tiramisu
      Weihnachts-Tiramisu

      Zutaten & Zubereitung:

      Weihnachts-Tiramisu (für 10 Personen)

      36 Löffelbiscuits

      500 ml starker Kaffee oder Espresso, leicht gezuckert

      50 ml Amaretto

      300 g abgetropfter Quark (am besten über Nacht in einem Geschirrtuch aufhängen)

      300 g Mascarpone

      100 g Zucker

      Abrieb von 3 Orangen

      1 EL Zimt

      ½ TL gemahlene Vanilleschote

      je 50ml Cointreau und Eierlikör

      Mascarpone und Quark mit dem Zucker und den übrigen Zutaten verrühren.

       

      Die Löffelbiscuits einzeln im abgekühlten Kaffee gut tränken -  allerdings sollten sie nicht zerfallen – und sie nebeneinander in die Form setzen. Eine Form mit abzunehmendem Rand macht es später leichter, die Stücke schön heraus zu bekommen. In diesem Rezept hat die Form eine Größe von 28 x 20 x 5 cm.

       

      Nun die Hälfte der Mascarponemasse auf den Biscuits verstreichen und die 2. Lage Biscuits einlegen.

       

      Dann den übrigen Mascarpone glatt darüber streichen, die Form abdecken und 3-4 Stunden gut durchkühlen lassen. Ohne Kühlzeit in 45 Minuten fertig.

      Anrichten:

      Die Oberseite der Weihnachts-Tiramisu mit aufgelegten Pappsternen, Kakaopulver und Puderzucker dekorieren. Die Pappsterne dann abnehmen.

      #besserMACHER-Gericht: Weihnachtstiramisu

      #besserMACHER-Gericht: Weihnachtstiramisu

      #besserMACHER-Gericht: Weihnachtstiramisu

      #besserMACHER-Gericht: Weihnachtstiramisu

      #besserMACHER-Gerichte: unsere Einkaufstipps

      Wo bekomme ich den besten Eierlikör?

      Unser Tipp: Machen Sie den Eierlikör am besten selbst. Besorgen Sie die Eier beim Bauer Ihres Vertrauens und schon ist Regionalität garantiert. Und dann kann es losgehen. Wir haben Ihnen hier ein leckeres Rezept für Eierlikör rausgesucht:

       

      Zum Eierlikör-Rezept

      Piktogramm Herz

      Guten Appetit!

      Was Sie ebenfalls interessieren könnte