Ihr Warenkorb ist leer

    #besserMACHER: für Vereine

    Euer Verein möchte einen Beitrag leisten? Hier seid ihr richtig!

    #besserMACHER: für Vereine
    #besserMACHER: für Vereine

    Vereine als #besserMACHER: Worum geht's?

    Wir haben die Aktion #besserMACHER ins Leben gerufen, um unsere Region ein bisschen umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten. Nun sucht LEW gemeinsam mit ihrem Medienpartner hitradio rt1 Vereine in Bayerisch-Schwaben, die sich bereits für folgende Themen engagieren oder engagieren wollen: 

    • Klima

    • Umwelt

    • Nachhaltigkeit


    Wer kann sich bewerben?

    Bewerben können sich eingetragene Vereine aus Bayerisch-Schwaben (ausgeschlossen: parteinahe Verbände, verfassungswidrige Vereinigungen). Eure Aktionen/Ideen MÜSSEN auf die Themen Klima-, Umweltschutz und Nachhaltigkeit einzahlen.

    Wie läuft der Bewerbungsprozess?

     

    1. Reicht eure Bewerbung online bei der Lechwerke AG ein. Ihr müsst dabei detailliert darstellen, um was es bei eurer Aktion geht und wie die Umsetzung aussieht bzw. aussehen wird. Es muss angegeben werden, ob eine Unterstützung in Sach- oder Geldleistung erbeten wird. Gebt hierzu einen konkreten Betrag an.
    2. Ihr erklärt euch in der Bewerbung damit einverstanden, dass euer Projekt/Idee der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Ihr erklärt euch in der Bewerbung zudem mit einem etwaigen Vor-Ort-Besuch der Lechwerke AG und Hitradio rt1 einverstanden.
    3. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020.

    • Füllt einfach unser Online-Formular aus und beschreibt detailliert eure Idee/Aktion.


    Die Förderung

    Die Gewinner-Aktionen und –Ideen werden mit Sach- oder Geldleistungen im Gesamtwert von 30.000 Euro unterstützt. Die Unterstützung für das einzelne Projekt ist dabei wertmäßig auf den aus eurer Sicht erforderlichen Betrag, maximal jedoch 3.000 € je Projekt/Idee, begrenzt.

     

    Das Auswahlverfahren

    Die #besserMACHER werden in einem Auswahlverfahren von Mitarbeitern der LEW-Gruppe und von hitradio rt1 bestimmt. Alle Teilnehmer werden von uns rechtzeitig per E-Mail benachrichtigt. Die Kriterien, die dieser Auswahl zugrunde liegen, lauten wie folgt:

    • Das Projekt bzw. die Idee muss sich mit den Themen Nachhaltigkeit, Klima oder Umweltschutz befassen.
    • Geprüft wird, wie das Projekt auf die oben genannten Themen einzahlt, wie die Mitglieder des Vereins einbezogen werden und wie nachhaltig das Projekt bzw. die Idee ist.
    • Eine Rangliste wird erstellt und alle Vereine werden mit ihren angegebenen Summen unterstützt bis die 30.000 Euro aufgebraucht sind.

     

     

    Das könnte Dich ebenfalls interessieren

    Ihr habt Fragen?

    Wir sind gerne persönlich für dich da!

    Image Alt Text
    Image Caption Text (optional)

    Team Lech-Reporter

    E-Mail senden