Ihr Warenkorb ist leer

    sensemble Theater

    LEW KulTour 2019

    sensemble Theater
    sensemble Theater

    Das Sensemble Theater Augsburg wurde 1996 von Sebastian Seidel und Freunden gegründet und ist Augsburgs Bühne für zeitgenössisches Theater. Es spielt vor allem aktuelle Stücke der Gegenwart und verschiedene Formate des Improvisationstheaters, dazu kommen wöchentliche Schauspielkurse, die monatliche Musikreihe, Literaturveranstaltungen und Festivals.

     

    Seit 2000 betreibt das Sensemble Theater eine eigene Spielstätte für zeitgenössisches Theater in der Kulturfabrik. Dort steht die Entwicklung neuer Stücke im Vordergrund, die aktuelle gesellschaftspolitische, aber auch individuell, persönliche Ereignisse des gegenwärtigen Lebens thematisieren. Neben dem normalen Spielbetrieb stehen weitere zeitkritische, sozio- und transkulturelle Projekte wie z. B. die Theaternacht „Quickies Augsburg“ oder „Die Augsburger Literaturgespräche“ mit zahlreichen Kooperationspartnern auf dem Spielplan.

     

    Alle drei Jahre wird der „Augsburger Dramatikerpreis“ ausgeschrieben. Ziel ist es, alle Bevölkerungsgruppen für das „Live-Erlebnis“ Theater zu begeistern und für zeitgenössische Themen zu sensibilisieren.

    Weitere Termine der LEW KulTour

    x

    Wir setzen auf dieser Webseite Analyse-Cookies, Marketing-Cookies und Marketing-Pixel sowie Social-Media-Pixel ein, um Ihnen zielgerichtete Informationen und relevante Werbebotschaften im Internet anzuzeigen. Klicken Sie auf „Okay“, um die Verwendung dieser Cookies und Pixel zu erlauben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen und Möglichkeiten zum Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ok