Eigenstrom Plus

Intelligent Eigenverbrauch optimieren, Photovoltaik voll ausschöpfen!

Für Besitzer einer Photovoltaikanlage ist die Eigenstromnutzung ein topaktuelles Thema. Durch schwankende Preise für Strom und Wärme, sowie die LEW Eigenstrom Plus: FunktionsweiseEntwicklung der EEG-Einspeisevergütung, ist die Nutzung der Solarenergie so attraktiv wie nie zuvor. Wer eine Photovoltaik Anlage besitzt, weiß: je höher der Solarstrom Eigenverbrauch, desto höher die Ersparnis.


Damit für Sie eigener Strom auch größtmöglicher Nutzen bedeutet, hat LEW eine innovative Lösung entwickelt: Mit LEW Eigenstrom Plus optimieren Sie den Eigenverbrauch aus Ihrer Photovoltaik Anlage. Wie? Indem Sie Ihren Eigenstrom sowohl für Ihren Haushalts- als auch Wärmestrombedarf nutzen! Mit LEW machen Sie den entscheidenden Schritt in Richtung Stromautarkie!

Wie funktioniert LEW Eigenstrom Plus eigentlich
genau? Hier finden Sie weitere Informationen.


LEW Eigenstrom Plus wird im Gebiet der LEW Verteilnetz GmbH angeboten. Grundvoraussetzung ist eine bestehende Eigenstromanlage zur Nutzung des selbst erzeugten Stroms, wie z.B. durch eine PV-Anlage.

Selbsterzeugten Strom nutzen
Strom zu Hause erzeugen, Energiekosten reduzieren und bares Geld sparen – mit LEW Eigenstrom Plus holen Sie jetzt das Optimum aus Ihrer Photovoltaikanlage heraus, indem Sie den Eigenverbrauch maximieren. Denn diese innovative Lösung ermöglicht es Ihnen, den Eigenstrom nicht nur für Ihren Haushalt (Beleuchtung/Elektrogeräte), sondern auch für Ihre Wärmepumpe und damit für die Heizung sowie Warmwasser zu nutzen. So erhält die Eigenstromnutzung eine neue Dimension. Gleichzeitig können Sie weiterhin kostengünstigen Wärmestrom beziehen. Machen Sie sich mehr und mehr stromautark und nutzen die Vorteile von LEW Eigenstrom Plus! 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • 180 € Energiewendebonus* bei Vertragsabschluss beider LEW Stromprodukte – LEW Strom Aqua Natur
    sowie LEW Wärme Aqua Pur – und Anpassung Ihrer Hausverteilung zur kaskadierten Messung durch einen Fachelektriker
  • Erhöhung der Eigenverbrauchsquote durch gleichzeitige Nutzung des selbst erzeugten Stroms für
    Wärmepumpe und Haushalt
  • Wärmestrombezug für die Wärmepumpe unverändert möglich
  • Verbesserung der persönlichen Ökobilanz dank höherem Solarstrom Eigenverbrauch und Bezug von
    Ökostromprodukten der Lechwerke AG
  • Übriger PV-Strom wird bei der Einspeisung weiterhin nach EEG vergütet
  • Jetzt Eigenstromverbrauch aus Photovoltaik maximieren und Energiekosten senken!


Voraussetzungen für LEW Eigenstrom Plus:

  • Sie befinden sich im Gebiet der LEW Verteilnetz GmbH
  • Sie besitzen eine unterbrechbare Wärmeerzeugungsanlage mit Doppeltarifschaltung (z.B. Wärmepumpe)
  • Sie besitzen eine PV Anlage oder eine andere Eigenstromerzeugungsanlage mit einer Eigenverbrauchsregelung
  • Anpassung Ihrer Hausverteilung durch einen Fachelektriker
  • Abschluss der LEW-Ökostromprodukte (LEW Strom Aqua Natur/LEW Wärme Aqua Pur)

Eigenstrom: Schaubild zum durschnittlichen Energieverbrauch


 *Verteilt auf 3 Jahre. Keine Barauszahlung möglich. Verrechnung auf die Jahresendabrechnung von LEW Strom Aqua Natur. 

 

Downloads