ENERGIEBERATUNG PREMIUM NACH BAFA

Bafa Energieberatung: Energieeffizienz für Ihr Zuhause

Preise inkl. gesetzl. MwSt.

499,00 €*

*Für Preisdetails siehe Produktinformationen.

Angebot anfordern

 



Rundum effizient mit der BAFA Energieberatung Premium

Früher oder später wird für jeden Hausbesitzer eine Sanierung oder Modernisierung der Immobilie fällig. Wenn es soweit ist, warum dann nicht auch durch Energieeffizienz bei den Strom- und Heizkosten sparen? Mit einer Energieberatung Premium bekommen Sie eine komplette Analyse des aktuellen Zustandes des Hauses, eine Auflistung der Energiesparpotenziale, konkrete Handlungsempfehlungen und die jeweils dazu passende Fördermittelberatung. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, fördert nicht nur die Energieberatung Premium, sondern auch viele Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz des Hauses. Auch Schäden an der Bausubstanz Ihres Hauses kann eine energetische Analyse verhindern, wie etwa Schimmelbefall wegen  Wärmebrücken.


Energetische Gebäudesanierung mit Masterplan

Eine umfassende Energieberatung mit einem ausführlichen Ergebnisbericht ist die Grundlage für Modernisierungsmaßnahmen, die wirklich sinnvoll und effektiv sind. Ein unabhängiger Energieberater nimmt bei einem Ortstermin unter Einsatz modernster Techniken Ihr Haus genau unter die Lupe: Wie sind Gebäudehülle, Kellerdecke und Dach beschaffen? Welche Technik wird für Heizung und Warmwasserbereitung verwendet? Wie ist das individuelle Heizverhalten? Zur Bestimmung des Ist-Zustandes wird der Energieberater auch Baupläne, Heizkostenabrechnungen und Schornsteinfegerprotokolle einbeziehen. Unsere ausgewiesenen Experten vom unabhängigen Deutschen Energieberatungsnetzwerk (DEN e.V.) werden mit den gewonnen Daten und Erkenntnissen einen ausführlichen und verständlichen Ergebnisbericht erstellen. Dieser wird Ihnen nach wenigen Tagen zugesendet. Doch schon bei der Besichtigung kann der Energieberater oft Tipps geben, wie Sie mit kleinen und kostengünstigen Maßnahmen Ihren Energieverbrauch senken können.


Der Ergebnisbericht: Ihr Fahrplan für die energetische Modernisierung

Im Ergebnisbericht werden die gewonnen Daten zu einer Schwachstellenanalyse zusammengefasst: Zustand von Lüftungs-, Heizungs- und Warmwassersystemen, Defizite und Einsparpotenziale an Ihrem Haus und eine Energiebilanz zum Ist-Zustand bilden die Grundlage für konkrete Empfehlungen. Lohnt sich eine neue Heizung? Kann man mit erneuerbaren Energien wie Solarthermie oder Wärmepumpe die Energiebilanz verbessern? Wie werden Energieverbrauch und Schadstoff-Emission vor und nach Durchführung von Energiesparmaßnahmen aussehen? Zu allen Empfehlungen bekommen Sie zusätzlich eine Wirtschaftlichkeits-Analyse, die Investitionskosten und Einsparpotenziale gegenüberstellt. Besonders wichtig: der Bericht zeigt auf, welche Fördermittel wie Zuschüsse oder vergünstigte Darlehen für die jeweilige Maßnahme beantragt werden können. Einige Tage, nachdem Sie den Ergebnisbericht bekommen haben, wird sich Ihr Energieberater für ein abschließendes Gespräch mit Ihnen zusammensetzen. Dort werden die Ergebnisse der Energieberatung noch einmal besprochen und die Möglichkeiten von Förderungen bei der Umsetzung der Maßnahmen durchgegangen. Mit der Energieberatung Premium ist Ihre Immobilien-Sanierung durch Fördermittel und umgesetzte Einsparpotenziale eine hervorragende Investition in die Zukunftsfähigkeit und Werterhaltung Ihres Hauses.

Ihre Vorteile der BAFA Energieberatung Premium auf einen Blick:

  • Die Energieberatung ist objektiv und neutral
  • Konkrete Empfehlung für energetisch sinnvolle Sanierungsmöglichkeiten
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Fördermittelberatung
  • Die Umsetzung der Maßnahmen hilft beim Klimaschutz durch weniger CO2 Emission

* Unverbindliche Preisempfehlung für BAFA Energieberatung; Dieses Angebot gilt nur für Ein- und Zweifamilienhäuser. Es wird immer der zum Kunden nächste Berater beauftragt. Die Fahrtkosten des Energieberaters sind bis zu 20 km inklusive. Jeder weitere Kilometer wird mit 0,50 Euro berechnet. Sollten aufgrund fehlender Pläne / notwendiger Unterlagen Aufmaßarbeiten notwendig werden, fallen für diese zusätzlichen Arbeiten nach Aufwand weitere Kosten an. Diese Beratung wird durch das BAFA gemäß der jeweils gültigen Förderrichtlinie gefördert. Die BAFA-Fördermittel werden bei Durchführung vom jeweiligen Energieberater beantragt. Die Auszahlung des Beratungszuschusses erfolgt nach Genehmigung durch das BAFA direkt an den Energieberater.