Ihr Warenkorb ist leer

Meine Lew – Ihr persönliches Kundenkonto

      Eigenstrom Plus

      Optimieren Sie den Eigenverbrauch Ihrer Photovoltaikanlage

      Eigenstrom Plus
      Eigenstrom Plus

      Mit LEW Eigenstrom Plus versorgen Sie Ihren Haushalt und Ihre Wärmepumpe mit selbst produziertem Solarstrom aus Ihrer Solaranlage bzw. Photovoltaikanlage. Sie betreiben nicht nur Ihre Elektrogeräte mit regenerativer Energie, sondern heizen damit auch Ihr Wohngebäude oder Ihr Brauchwasser. Optimieren Sie jetzt intelligent Ihren Eigenverbrauch und machen Sie so einen großen Schritt Richtung Stromautarkie.

      Vorteile von LEW Eigenstrom Plus

      • Gleichzeitige Nutzung des eigenerzeugten Stroms für Haus und Wärmeerzeugung

      • Erhöhte Eigenverbrauchsquote durch optimierte Selbstnutzung Ihres Solarstroms

      • Hochtarif- und Niedertarifschaltung für Wärmepumpe weiterhin möglich

      • Weiterhin EEG-Vergütung für den eingespeisten Solarstrom

      • 180 € Energiewendebonus* bei Vertragsabschluss

      Jetzt Eigenstrom Plus bestellen

      Die wichtigsten Fragen zu LEW Eigenstrom Plus

      • Wie funktioniert Eigenstrom Plus genau?

        Funktionsweise des Messkonzeptes LEW Eigenstrom Plus


        Normalerweise gibt es für Ihren Haushaltstrom (z.B. Küchengeräte, Elektronik usw.) und Ihre unterbrechbare Wärmeerzeugungsanlage (Wärmepumpe) zwei getrennte Stromkreise. Mit LEW Eigenstrom Plus werden die beiden Zähler der Stromkreise kaskadiert, also hintereinander in Reihe geschaltet. So kann der selbst produzierte Solarstrom doppelt genutzt werden.

        Der Solarstrom wird automatisch zuerst für Ihren Haushaltsbedarf und danach für Ihre Wärmepumpe verwendet. Wenn Ihre Solar- bzw. Photovoltaikanlage genügend Solarstrom erzeugt, können alle Geräte gleichzeitig versorgt werden. Als Faustregel gilt: Die Gerätegruppe mit den höheren Strombezugskosten wird zuerst versorgt.

        Eine ausführliche Funktionsbeschreibung zum Messkonzept Eigenstrom Plus finden Sie hier

      • Welche Voraussetzungen müssen vor dem Kauf erfüllt sein?

        Damit wir Ihnen LEW Eigenstrom Plus anbieten können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

        • Sie besitzen eine Stromerzeugungsanlage mit Eigenverbrauchsregelung, z.B. eine Solaranlage (ab EEG 2009).

        • Sie besitzen eine unterbrechbare Wärmeerzeugungseinheit mit Zweitarifzähler, z.B. eine Wärmepumpe.

        • Sie wohnen im Netzgebiet der LEW Verteilnetz GmbH. Ob das der Fall ist, können Sie mit dieser Karte prüfen.

        • Die Zähler für Ihren Haushaltsstrom und Ihre unterbrechbare Wärmeerzeugungsanlage befinden sich an einer Stelle (z.B. in Ihrem Stromverteilerkasten).


        LEW Eigenstrom Plus setzt sich zusammen aus den LEW-Stromprodukten LEW Strom Aqua Natur und LEW Wärme Aqua Pur. Hier geht’s direkt zum Abschluss-Formular

      • Wie erhalte ich LEW Eigenstrom Plus?

        Schritt 1: Ein Fachelektriker prüft die Gegebenheiten vor Ort und erstellt Ihnen bei Bedarf einen Kostenvoranschlag für den Umbau Ihrer Hausverteilung. Anschließend wird die Hausverteilung ggf. entsprechend angepasst. Der Fachelektriker ändert die Verdrahtung der Zähler im Stromverteilerkasten von einer Parallelschaltung zu einer Reihenschaltung.

        Schritt 2: Nach dem Umbau der Hausverteilung erhalten Sie von Ihrem Netzbetreiber ein Schreiben mit den neuen Zählpunktbezeichnungen (Haushalt und Wärme). Schicken Sie dieses unterzeichnet an LEW zurück.

        Schritt 3: Schließen Sie spätestens jetzt LEW Eigenstrom Plus für den Haushalt und Ihre Wärmepumpe ab und profitieren Sie zusätzlich von unserem Energiewendebonus* in Höhe von 180 € brutto.

        Gerne beraten Sie auch unsere LEW Energieberater zum Messkonzept Eigenstrom Plus.

      Im Flyer finden Sie die wichtigsten Informationen zu LEW Eigenstrom Plus auf einen Blick. Steigern Sie Ihren Eigenverbrauch und sparen Sie so langfristig Energiekosten ein.


      * Bei Abschluss beider Stromprodukte, LEW Wärme Aqua Pur und LEW Strom Aqua Natur, erhalten Sie 3 Jahre einen jährlichen Bonus in Höhe von 60 € brutto auf die Jahresabrechnung, nach 3 Jahren also insgesamt 180 € brutto. Um den Bonus zu erhalten, müssen beide Ökostromprodukte abgeschlossen und die Hausverteilung zur kaskadierten Messung umgebaut werden. Der Bonus wird ausschließlich mit der Jahresabrechnung des LEW Strom Aqua Natur verrechnet.

      Das könnte Sie auch interessieren