Ihr Warenkorb ist leer

    LEW eClub für Mehr-Wissen-Woller

    Die Anlaufstelle für alle E-Mobility-Fans

    LEW eClub für Mehr-Wissen-Woller
    LEW eClub für Mehr-Wissen-Woller

    E-Mobility interessiert Sie brennend und Sie würden gerne mehr zu diesem Thema erfahren oder sich mit Gleichgesinnten und Experten austauschen? Dann kommen Sie doch beim LEW eClub in Augsburg vorbei. Initiiert durch den Bundesverband eMobilität e.V. (BEM).

    Der eClub für „Mehr-Wissen-Woller“

    Das Thema E-Mobility ist in aller Munde. Aktuelle Fakten in Bezug auf Anschaffungs- und Betriebskosten, Reichweiten, Ladeinfrastruktur, Energiebedarf und viele Themen mehr sind der breiten Öffentlichkeit jedoch häufig nicht präsent. Stattdessen kursieren jede Menge Gerüchte, veraltetes Wissen oder sogar Fehlinformationen.

    Um diesen und anderen Fragezeichen zu begegnen, hat der Bundesverband eMobilität (BEM) gemeinsam mit LEW und weiteren Mitgliedsunternehmen den eClub der „Mehr-Wissen-Woller“ ins Leben gerufen. Bei unseren Club-Abenden erfahren Sie Aktuelles rundum das Thema E-Mobility: Von Praxis-Tipps zu den verschiedensten Fahrzeugen, über viele spannende Vorträge aus Wirtschaft und Forschung, bis hin zu Erfahrungsberichten einiger E-Autofahrer. Im Anschluss an den offiziellen Teil sind Sie ganz herzlich zum Austausch in offener Runde eingeladen.

    LEW eClub: Termine, Anmeldung und Kosten

    Der eClub findet - bis auf wenige Ausnahmen - am letzten Dienstag jeden Monats um 18.30 Uhr in der LEW Energiewelt in Augsburg (Schaezlerstraße 3, 86150 Augsburg) statt. Die Teilnahme ist für Sie natürlich kostenlos.

    Aktuelle Termine des LEW eClubs:

    • 30. April 2019

      In der vierten Runde unseres eClub der Mehr-Wissen-Woller sind wir diesmal wieder in der LEW Energiewelt in Augsburg.

      Die „Sicherheit in der Elektromobilität“ ist immer wieder ein Thema. Darüber gibt es leider auch viele „Mythen“, die wollen wir beleuchten.

      Zu diesem wichtigen Thema begrüßen wir zwei Fachleute aus der Praxis:

      • Herrn Ralf Schneider, Ausbildungsmeister im Bildungszentrum der Kfz Innung Schwaben 

      • Herrn Matthias Vogt, Referent Fahrzeugtechnik Elektromobilität beim ADAC e.V. im Technik Zentrum Landsberg

       

      ABLAUF DES ABENDS

      • 18.30 Uhr 
        Begrüßung und Einführung in den Abend - Aktuelles > BEM und LEW

      • 18.45 Uhr
        Vorträge: Sicherheit rund um die eMobilität; das eAuto, der eAntrieb, der Akku, die Ladeinfrastruktur

        Ralf Schneider, Kfz-Innung: Schwerpunkt und Blickwinkel „in der Werkstatt“ und „als Nutzer“: was ist zu beachten, Richtlinien, Ausbildung etc

        Matthias Vogt, ADAC: Schwerpunkt und Blickwinkel „auf der Straße und daheim“: was kann passieren, was kann ich machen, was geht/was geht nicht, Infos zu Sicherheit bei Wallboxen

      • 19.30 Uhr
        Moderierte Diskussions- und Fragerunde

      • ab 20 Uhr
        Weiterer Austausch, Netzwerken und Speakers Corner: Vorstellung von Events durch die Teilnehmer, offene Runde mit Diskussion und weiterem Austausch.


      Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18.30 Uhr.
      Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

    • 28. Mai 2019

      In der fünften Runde unseres eClubs der Mehr-Wissen-Woller sind wir diesmal wieder in der LEW Energiewelt in Augsburg.

      StartUps und ihre Ideen erfordern unternehmerischen Mut und sind ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg der Neuen Mobilität! Zwei erfolgreiche StartUps konnten wir für unseren Club-Abend gewinnen, um uns über ihre Ideen, Erfahrungen, Vorgehensweisen, erlebte Hürden, Erfolge … zu berichten.

      Wir begrüßen in unserer Runde

      • Jakob Karbaumer, Founder/Managing Director der UrmO GmbH
        Er sagt: „Minimalistisches Design. Perfekt für den urbanen Raum. Der UrmO besticht durch klare Linien und seinen Aufbau mit dem hohlen Rad. Gefertigt wird er aus Hightech-Materialien wie Kohlefaser und Aluminium.“

      • Mike Glaser, Gründer und Geschäftsführer der Urbike GmbH und Macher des Elbike
        Er sagt: „Schlichte eBikes mit spartanischer Optik sind noch in der Minderheit. Das Elbike ist daher ein echter Hingucker. Wir haben uns immer gefragt, warum es keine schönen, praktischen und günstigen Pedelecs auf dem Markt gibt. Deshalb haben wir das Elbike entwickelt. Die aus einem Kickstarter-Projekt hervor gegangene Münchener Marke Elbike setzt auf schlichte Eleganz, die den Motorbetrieb nicht enthüllt sowie auf ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis“


      ABLAUF DES ABENDS

      • 18.30 Uhr: Begrüßung und Einführung in den Abend - Aktuelles > BEM und LEW

      • 18.45 Uhr: Vorträge: Als StartUp erfolgreich in der Neuen Mobilität:
        Jakob Karbaumer, Founder/Managing Director der UrmO GmbH
        Mike Glaser, Gründer und Geschäftsführer der Urbike GmbH und Macher des Elbike

      • 19.30 Uhr: Moderierte Diskussions- und Fragerunde

      • ab 20 Uhr: Weiterer Austausch, Netzwerken und Speakers Corner: Vorstellung von Events durch die Teilnehmer, offene Runde mit Diskussion und weiterem Austausch.



      Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18.30 Uhr. Um vorherige Anmeldung bei wird gebeten.

    • 25. Juni 2019

      In der sechsten Runde unseres eClub der Mehr-Wissen-Woller sind wir diesmal wieder in der LEW Energiewelt in Augsburg.

      Immer wieder wird das Thema „Wasserstoff“ diskutiert, oft auch sehr kontrovers. Wir wollen daher als „Mehr-Wissen-Woller“ das Thema näher betrachten, damit sich jeder sein Bild dazu machen kann. Thema des Abends: „Wasserstoff-Lösungen“ – sowohl im stationären, als auch mobilen Einsatz.

      Wir begrüßen in unserer Runde:

      • Herrn Björn Ledergerber, VP Clean Energy & Mobility bei der SFC Energy AG, Brunnthal
        Stromversorgung mit Brennstoffzellen für industrielle, behördliche und private Anwendungen – netzfern und umweltfreundlich

      • Herrn Markus Spiess von TOTAL Ingolstadt
        TOTAL als Vorreiter der Wasserstoffmobilität. Der Energiemix im Mobilitätssektor verändert sich. Elektrische Antriebe werden in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Tankstellen und Wasserstoff-Fahrzeuge mit Brennstoffzelle von TOTAL. Herr Spiess berichtet über seine Erfahrungen als Betreiber einer Wasserstoff-Tankstelle und hat auch einen Toyota Mirai dabei



      ABLAUF DES ABENDS

      • 18.30 Uhr: Begrüßung und Einführung in den Abend - Aktuelles > BEM und LEW

      • 18.45 Uhr: Vorträge "Wasserstoff":
        Stationärer Einsatz: Björn Ledergerber, SFC Energy AG: Stromversorgung mit Brennstoffzellen für industrielle, behördliche und private Anwendungen – netzfern und umweltfreundlich.
        Mobiler Einsatz: Herr Markus Spiess von TOTAL Ingolstadt

      • 19.30 Uhr: Moderierte Diskussions- und Fragerunde

      • Ab 20 Uhr: Weiterer Austausch, Netzwerken und Speakers Corner: Vorstellung von Events durch die Teilnehmer, offene Runde mit Diskussion und weiterem Austausch.


      Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18.30 Uhr. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

    • 30. Juli 2019

      Nun geht es bereits in die siebte Runde 2019 des eClub der Mehr-Wissen-Woller. Mit diesem Club-Abend schließen wir die Runde des ersten Halbjahres ab und gehen im August, wie üblich, in eine kleine Sommerpause.

      Zum Einläuten der Sommerpause steigt wieder unser traditionelles Grillfest mit eMoblity-Roadshow – der Möglichkeit emobile Fahrzeuge ausgiebig zu erFahren ... u.a. sind dabei: vRBike (Logistik-Trike) aus der Schweiz für Kommunen und Logistik (Franz Fabian vRbikes.ch) , diverse e2-Räder (Walter Bauer), Urmo (Jakob Karbaumer), Moovi (Janik Lipke), Elbike (Mike Glaser), Onewheeler (Günther Breitschaft), Kia eFahrzeuge, der neue Soul (Autohaus Tierhold), Tesla Model X und Model 3 (LEW), Wasserstoff-Auto Hyundai Nexo und Toyota Mirai (Hr Spiess von Total IN) … und natürlich wieder dabei: Beppos Eiskutsche!

      Damit erleben Sie eine tolle Bandbreite von Kleinstfahrzeugen, über e2-Räder, neuen Konzepten bis eAuto und H2-Auto. DANKE vorab an unsere Partner!

      Für das Buffet sorgt wie im letzten Jahr Cafè Müller. Für`s Wetter = Sonne verantwortlich: in bewährter Manier IFEU


      ABLAUF DES ABENDS

      • 18.30 Uhr: Begrüßung und Einführung in den Abend  
        > Matthias Groher, BEM-Beirat und Petra Domberger, LEW

      • 18.35 Uhr: Grillfest mit eMoblity-Roadshow und der Möglichkeit emobile Fahrzeuge ausgiebig zu erFahren, offene Runde mit Diskussion und weiterem Austausch (Ende gegen ca 20.30 Uhr)

      Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18.30 Uhr. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

    • 24. September 2019

      ACHTUNG: Aufgrund der hohen Nachfrage können leider keine weitere Anmeldungen angenommen werden. 


      Die Sommerpause ist vorbei und der nächste Club-Abend steht vor der Tür! Unser NIGHT RIDE ! Am Dienstag 24.09.2019. Und: Diesmal geht es ausschließlich darum Fahrzeuge ausführlich selber zu erFahren; daher sind wir im LEW Fuhrpark, Biberbachstr. 5, 86154 Augsburg.

      Thema des Abend: „eAutos – Night Ride“

      Folgende Autohäuser werden eAutos zum Probefahren / Probesitzen ausstellen:

      • Mercedes Benz Augsburg mit EQ smart (Night Sky)
      • Autohaus Listle mit Hyundai Ioniq
      • Automobile Tierhold mit dem Kia Niro und dem neuen Kia Soul
      • Drexl + Ziegler GmbH & Co. KG


      außerdem:

      • LEW Fuhrpark mit Hyundai Kona, Renault Zoe, Nissan Leaf
      • und Starkstrom Augsburg e.V. (Studenten der FH Augsburg)

       

      Organisatorische Besonderheiten für den Night Ride

      • Es geht um erFahren und ausführliches Ausprobieren. Aufgrund organisatorischer Rahmen und auch Sicherheitsgründen müssen wir daher leider diesmal die Teilnehmerzahl auf 50 Teilnehmer beschränken. Wir richten uns nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Daher werden Sie von uns auch eine verbindliche Anmeldebestätigung bekommen; diese werden wir bis spätestens 20. September versenden. Erst damit ist Ihre Teilnahme gesichert. Wir hoffen auf Ihr Verständnis bei dieser einmaligen Maßnahme.
      • Um genügend Zeit zu haben ist der Beginn diesmal schon um 18 Uhr.
      • Bitte bringen Sie Ihren Führerschein mit.


      ABLAUF DES ABENDS

      • 18.00 Uhr: Begrüßung und Einführung in den Abend >  Matthias Groher, BEM-Beirat / Petra Domberger, LEW / Markus Weissenberger, LEW

      • 18.05 Uhr: NIGHT RIDE, Testen und erFahren > parallel Netzwerken, offene Runde mit weiterem Austausch

      • 21.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

       

      Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18.30 Uhr. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

    • 29. Oktober 2019

      Der Termin wird derzeit geplant. Alle detaillierten Informationen erhalten Sie ca. 1 Woche vor Termin. 

    • 26. November 2019

      Der Termin wird derzeit geplant. Alle detaillierten Informationen erhalten Sie ca. 1 Woche vor Termin. 

    Wichtig: Damit wir die Club-Abende so perfekt wie möglich vorbereiten können, bitten wir Sie, sich vorab anzumelden. Dazu benötigen wir lediglich Ihren Namen und die Teilnehmeranzahl. 

    Jetzt anmelden

    Wir beraten Sie gerne!

    Sie erreichen uns...

    Piktogramm Telefon

    ... von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 

    030 863 818 74

    Piktogramm Menschen

    … persönlich im Energieladen in Ihrer Nähe

    Energieläden

    Piktogramm E-Mail

    … online über das Kontaktformular

    Das könnte Sie auch interessieren