Ihr Warenkorb ist leer

Meine Lew – Ihr persönliches Kundenkonto

      Doppelte Treue lohnt sich

      Mit LEW Strom Treue und LEW Gas

      Doppelte Treue lohnt sich
      Doppelte Treue lohnt sich

      Soviel Treue verdient ein Dankeschön

      Sie sind LEW Strom Treue - und zugleich LEW Gas Garant-Kunde? Oder wollen es werden? LEW gewährt Ihnen eine jährliche Gutschrift in Höhe von 65 € brutto auf die Jahresverbrauchsabrechnung des LEW Strom Treue, wenn Sie auch mit LEW Gas beliefert werden. Voraussetzung hierfür ist der Abschluss einer Zusatzvereinbarung. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

      Umsatzsteuersenkung

      Auf die von uns erbrachten Lieferungen und Leistungen im Zeitraum vom 01.07.2020 bis zunächst 31.12.2020 werden wir den verringerten gesetzlichen Umsatzsteuersatz von 16 Prozent in der Rechnung berücksichtigen. Sie erhalten insoweit einen Nachlass in Höhe der Differenz des verringerten Steuersatzes auf den Bruttopreis. Für die Bestimmung der Höhe der Umsatzsteuer ist der Tag der Leistungserbringung maßgeblich.
      Hinweis: In den Unterlagen ist weiterhin der Umsatzsteuersatz von 19 Prozent berücksichtigt.

      So erhalten Sie Ihre Gutschrift

      Piktogramm Text

      Unterschreiben Sie die Zusatzvereinbarung. Sie erhalten diese hier

      Piktogramm Briefumschlag

      Senden Sie uns die unterschriebene Zusatzvereinbarung zu

      Piktogramm abgehakte Dokumente

      Anschließend bearbeiten und bestätigen wir Ihnen Ihre Gutschrift


      Bedingungen für die jährliche Gutschrift

       

      1. LEW gewährt Kunden, die sowohl in einem laufenden LEW Strom Treue Vertrag, als auch in einem laufenden LEW Gas Vertrag beliefert werden, eine jährliche Gutschrift auf die Jahresverbrauchsabrechnung des LEW Strom Treue von 65 Euro (inkl. 19 % USt.). Eine (Bar-)Auszahlung der Gutschrift ist ausgeschlossen.

      2. Endet einer der beiden Verträge vor dem 31.12. des jeweiligen Jahres (Stichtag) durch den Kunden aus einem von ihm zu vertretenden Grund, entfällt die Gutschrift. Endet einer der beiden Verträge noch vor dem Stichtag aufgrund einer schuldhaften Verletzung der vertraglichen Hauptleistungspflichten durch LEW, wird die Gutschrift gutgeschrieben. Der Anspruch auf die Gutschrift erlischt, wenn der Kunde seine vertraglichen Zahlungspflichten trotz Zahlungsverzugs und erneuter Zahlungsaufforderung nicht erfüllt oder mindestens einer der Verträge seitens LEW fristlos gekündigt wird, weil die Voraussetzungen für die Unterbrechung der Energielieferung wiederholt vorliegen (vgl. hierzu die jeweiligen AGB der abgeschlossenen Energielieferverträge).

      3. Diese Zusatzvereinbarung kann von beiden Parteien jährlich mit einer Frist von mindestens einem Monat zum Stichtag gemäß Ziffer 2 gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Textform.

      4. Diese Zusatzvereinbarung kommt zustande, indem LEW dem Kunden in einem Schreiben den Abschluss der Zusatzvereinbarung bestätigt.

      Das könnte Sie auch interessieren