Mehr über Elektromobilität

Liebhaber der Elektromobilität können sich über eine neue Anlaufstelle freuen

In Augsburg gibt es jetzt einen eClub für E-Mobilisten – egal ob sie Auto, Roller oder Fahrrad fahren. Angesprochen sind alle, die mehr über Elektromobilität wissen oder sich über ihre Erfahrungen austauschen möchten. Initiator des eClubs ist der Bundesverband eMobilität e. V. (BEM).


Das Treffen findet an jedem letzten Dienstag im Monat in der LEW Energiewelt in Augsburg statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr.

  • 25. September 2018
  • 30. Oktober 2018
  • 27. November 2018

Um Anmeldung wird gebeten

 

Der eClub der „Mehr-Wissen-Woller“

Die Elektromobilität und deren sinnvolle Einbindung in ein intelligentes Stromnetz werden aktuell auf breiter Ebene diskutiert. Neben vielen Antworten für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft, wirft das durchaus komplexe Thema aber auch insbesondere bei den Endverbrauchern viele Fragen auf. So orientiert sich oftmals der Kenntnisstand in Bezug auf Anschaffungs- und Betriebskosten, Reichweiten, Ladeinfrastruktur, Energiebedarf, Technologiereife, etc. nicht am tatsächlichen Stand und den Einsatzmöglichkeiten heute bereits verfügbarer Elektromobilitäts-Angebote.

Um diesen und anderen Fragezeichen zu begegnen, hat der Bundesverband eMobilität (BEM) gemeinsam mit seinem Mitgliedsunternehmen LEW den eClub der Mehr-Wissen-Woller ins Leben gerufen. Sie erfahren Aktuelles rund um das Thema Elektromobilität - von Praxis-Tipps rund um die verschiedensten Fahrzeuge über spannende Vorträge aus Wirtschaft und Forschung, bis hin zu Erfahrungsberichten einiger Elektroautofahrer. Im Anschluss an den offiziellen Teil laden wir Sie herzlich zum Austausch in offener Runde ein.

 

Die Sommerpause ist vorbei und der nächste Club-Abend steht vor der Tür! Unser NIGHT RIDE ! Am Dienstag 25.09.2018. Und: diesmal geht es ausschließlich darum eFahrzeuge ausführlich selber zu erFahren; daher sind wir im LEW Fuhrpark, Biberbachstr. 5, 86154 Augsburg.

Thema des Abends: „eAutos – Night Ride“
Folgende Autohäuser werden eAutos zum Probefahren / Probesitzen ausstellen:
• Autohaus von der WEPPEN mit Renault Kangoo, Renault Master, Renault Zoe, Twizy
• Autohaus Reichhardt mit Renault Zoe, Twizy
• Autohaus Tierhold mit Kia Niro
• Autohaus Sirch mit Mitsubishi Outlander
• Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg mit Smart ED
• Aus dem Fuhrpark der LEW: BMW i3, Kia Soul, Tesla
• Noch in Abstimmung: Hyndai Ioniq, Nissan Leaf

Organisatorische Besonderheiten für den Night Ride
• Es geht um erFahren und ausführliches Ausprobieren. Aufgrund organisatorischer Rahmen und auch Sicherheitsgründen müssen wir daher leider diesmal die Teilnehmerzahl auf 50 Teilnehmer beschränken. Wir richten uns nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Daher werden Sie von uns auch eine verbindliche Anmeldebestätigung bekommen; diese werden wir bis spätestens 21. September versenden. Erst damit ist Ihre Teilnahme gesichert. Wir hoffen auf Ihr Verständnis bei dieser einmaligen Maßnahme.


Um genügend Zeit zu haben ist der Beginn diesmal schon um 18 Uhr.
Bitte bringen Sie Ihren Führerschein mit.

 

18:00 Uhr Begrüßung und Einführung in den Abend >  Matthias Groher, BEM-Beirat / Petra Domberger, LEW / Markus Weissenberger, LEW
18:05 Uhr  NIGHT RIDE, Testen und erFahren. Parallel Netzwerken, offene Runde mit weiterem Austausch
21:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18:00 Uhr. Um vorherige Anmeldung bei Susanne Teufel wird gebeten.

Hier finden Sie die nächsten Termine für 2018 im Überblick (Standard ist immer der letzte Dienstag im Monat): 30.Oktober und 27. November.