Mehr über Elektromobilität

Liebhaber der Elektromobilität können sich über eine neue Anlaufstelle freuen

In Augsburg gibt es jetzt einen eClub für E-Mobilisten – egal ob sie Auto, Roller oder Fahrrad fahren. Angesprochen sind alle, die mehr über Elektromobilität wissen oder sich über ihre Erfahrungen austauschen möchten. Initiator des eClubs ist der Bundesverband eMobilität e. V. (BEM).


Das Treffen findet an jedem letzten Dienstag im Monat in der LEW Energiewelt in Augsburg statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr.

  • 29. Mai 2018
  • 26. Juni 2018
  • 24. Juli 2018 (Achtung: früher, da Beginn Sommerferien)
  • 25. September 2018
  • 30. Oktober 2018
  • 27. November 2018

Um Anmeldung wird gebeten

Der eClub der „Mehr-Wissen-Woller“

Um diesen und anderen Fragezeichen zu begegnen, hat der Bundesverband eMobilität (BEM) gemeinsam mit seinem Mitgliedsunternehmen LEW den eClub der Mehr-Wissen-Woller ins Leben gerufen. Wir laden Sie am Dienstag, den 29. Mai 2018, ab 18.30 Uhr herzlich zum nächsten Clubabend in die LEW Energiewelt in Augsburg ein (Schaezlerstr 3, 86150 Augsburg). Sie erfahren Aktuelles rund um das Thema Elektromobilität - von Praxis-Tipps rund um die verschiedensten Fahrzeuge über spannende Vorträge aus Wirtschaft und Forschung, bis hin zu Erfahrungsberichten einiger Elektroautofahrer. Im Anschluss an den offiziellen Teil laden wir Sie herzlich zum Austausch in offener Runde ein.

In der fünften Runde 2018 unseres eClub der Mehr-Wissen-Woller wollen wir gemeinsam eine kleine Fahrzeugkategorie der Elektromobilität groß herausbringen. Es geht um:

„die Letzte Meile – Ideen, Konzepte, (E-)Fahrzeuge
 
In einem interaktiven Workshop-Format wollen wir gemeinsam erarbeiten, welche Potenziale Elektromobilität zur Überbrückung der „Letzten Meile“ birgt, also für Strecken, die zum Laufen zu weit und für das Fahrrad zu kurz sind: vom Arbeitsplatz zur nächsten ÖPNV-Haltestelle, von der Wohnungstür zum Sharing-Fahrzeug, vom Supermarkt zurück nach Hause… Als Inspiratoren konnten wird die Innovationsmanufaktur aus München gewinnen, die sich unter anderem als Initiator und Moderator des Netzwerks Mikro-Elektromobilität (MILE) bereits seit längerer Zeit mit diesem wichtigen Thema beschäftigt. Nach einer kurzen Einführung wollen wir verschiedene Aspekte der „Mikro-Elektromobilität“ in vier Kleingruppen diskutieren, ausprobieren und sammeln. Zum Testen stehen Segways und Monowheels der Leih-Anbieter Segfun und E-Go-Drive bereit. Bringen Sie bitte am besten Ihren Fahrradhelm mit und seien Sie bitte aktiv dabei. (Aus rechtlichen Gründen muss das Testen mit Helmen stattfinden; einige wenige Leihhelme haben wir auch dabei). Gerne können Sie auch noch weitere Partner anmelden. Uns ist ein breiter Blick auf das Thema wichtig. 

18.30 Uhr  Begrüßung und Einführung in den Abend - Aktuelles >  Matthias Groher, BEM-Beirat und Petra Domberger, LEW
18.35 Uhr Kleine Einführung und Gedanken zur „Letzten Meile und Kleinstfahrzeuge“  > Innovationsmanufaktur
18.50 Uhr KBeginn der Workshopphase: 4 Stationen à 15 Minuten (3x indoor, 1x testen outdoor); 4 Gruppen rotieren durch die Stationen
19:50 Uhr Kurze Zusammenfassung des Erlebten / erFahrenen
Ab 20:00 Uhr Netzwerken und Speakers Corner: Vorstellung von Events durch die Teilnehmer, offene Runde mit Diskussion und weiterem Austausch


Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18.30 Uhr. Um Anmeldung! vor der Veranstaltung wird gebeten. 

Hier finden Sie die nächsten Termine für 2018 im Überblick (Standard ist immer der letzte Dienstag im Monat): 29. Mai, 26. Juni, 24. Juli (Achtung: früher, da Beginn Sommerferien), 25. Sept, 30.Okt, 27. Nov.