Mehr über Elektromobilität

Liebhaber der Elektromobilität können sich über eine neue Anlaufstelle freuen

In Augsburg gibt es jetzt einen eClub für E-Mobilisten – egal ob sie Auto, Roller oder Fahrrad fahren. Angesprochen sind alle, die mehr über Elektromobilität wissen oder sich über ihre Erfahrungen austauschen möchten. Initiator des eClubs ist der Bundesverband eMobilität e. V. (BEM).


Das Treffen findet an jedem letzten Dienstag im Monat in der LEW Energiewelt in Augsburg statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr. Nächstes Treffen:

  • 26. März 2019

Um Anmeldung wird gebeten

Der eClub der Mehr-Wissen-Woller

Die Elektromobilität und deren sinnvolle Einbindung in ein intelligentes Stromnetz werden aktuell auf breiter Ebene diskutiert. Neben vielen Antworten für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft, wirft das durchaus komplexe Thema aber auch insbesondere bei den Endverbrauchern viele Fragen auf. So orientiert sich oftmals der Kenntnisstand in Bezug auf Anschaffungs- und Betriebskosten, Reichweiten, Ladeinfrastruktur, Energiebedarf, Technologiereife, etc. nicht am tatsächlichen Stand und den Einsatzmöglichkeiten heute bereits verfügbarer Elektromobilitäts-Angebote.

Um diesen und anderen Fragezeichen zu begegnen, hat der Bundesverband eMobilität (BEM) gemeinsam mit seinem Mitgliedsunternehmen LEW den eClub der Mehr-Wissen-Woller ins Leben gerufen. Wir laden Sie am Dienstag, den 26. März 2019, ab 18.30 Uhr herzlich zum nächsten Clubabend in die LEW Energiewelt in Augsburg ein (Schaezlerstraße 3, 86150 Augsburg). Sie erfahren Aktuelles rund um das Thema Elektromobilität – von Praxis-Tipps rund um die verschiedensten Fahrzeuge über spannende Vorträge aus Wirtschaft und Forschung, bis hin zu Erfahrungsberichten einiger Fahrern von Elektroautos. Im Anschluss an den offiziellen Teil laden wir Sie herzlich zum Austausch in offener Runde ein.

In der dritten Runde unseres eClub der Mehr-Wissen-Woller sind wir diesmal wieder in der LEW Energiewelt in Augsburg.

Ein wichtiger Schlüssel für den Erfolg der Elektromobilität liegt im wahrsten Sinne des Wortes „in den Garagen und Tiefgaragen“. Denn dort finden idealerweise viele Ladevorgänge statt.

Thema des Abends: „Elektrofahrzeuge am eigenen Stellplatz laden – Rund um die Uhr einfach, praktisch und unbegrenzt Energie tanken“.

Wir begrüßen dazu die Herren Roland Aumiller und Martin Lobpreis von LEW. Sie werden uns das breite Spektrum dieses Themas vorstellen und Lösungen aufzeigen und folgende Fragen beantworten: Wo erhalte ich, welches Produkt zu welchen Konditionen? Welche Technik gibt es? Wie verhält es sich mit dem Lastmanagement oder der Leistung des Gebäudes?

ABLAUF DES ABENDS

18.30 Uhr: Begrüßung und Einführung in den Abend - Aktuelles > BEM und LEW

18.45 Uhr: Vortrag: Elektrofahrzeuge am eigenen Stellplatz laden. Rund um die Uhr einfach, praktisch und unbegrenzt Energie tanken > Roland Aumiller und Martin Lobpreis von den LEW

19.30 Uhr: Diskussions- und Fragerunde

19.50 Uhr: Vorstellung des Event Highlights „E-Berg-Cup ASC Bobingen und LEW, Int. 38. ADAC Bergrennen Mickhausen", mit Premiere des 1. E-Mobil-Berg-Cups am 05./06. Oktober > Herr Wolfgang Lehner

Ab 20 Uhr: Weiterer Austausch, Netzwerken und Speakers Corner: Vorstellung von Events durch die Teilnehmer, offene Runde mit Diskussion und weiterem Austausch.

Anmeldung und weitere Termine

Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 18:30 Uhr. Um vorherige Anmeldung bei Susanne Teufel wird gebeten.

Hier finden Sie die nächsten Termine für 2019 im Überblick (Standard ist immer der letzte Dienstag im Monat): 30. April, 28. Mai, 25. Juni, 30. Juli (Sommerfest, Veranstaltungsort folgt), August PAUSE, 24. September, 29. Oktober, 26. November.